Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung

Damit Sie auf der sicheren Seite sind und alle gesetzlichen Regelungen Anwendung finden, ist eine Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit nach Art. 28/29 DSGVO zwischen Ihnen als Auftraggeber und uns als Auftragnehmer notwendig.

Nach unseren AGB onlinebrief24.de wird diese Vereinbarung automatisch bei Beauftragung durch Sie und Annahme durch uns wirksam und Bestandteil des Vertrages.

Exklusiv für Neukunden: € 5,00 Startguthaben!

Jetzt kostenfrei testen

Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach Art. 28 / 29 DSGVO

Damit Sie über den Inhalt dieser Vereinbarung informiert sind, können Sie die Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach Art. 28 / 29 DSGVO als PDF hier herunterladen und speichern. Hieraus geht hervor, wie wir Ihre Daten verarbeiten und schützen.

Für individuelle Projekte erarbeiten wir gerne eine modifizierte Vereinbarung und bemühen uns Ihre persönlichen Wünsche einzuarbeiten.

Datenschutzbeauftragter gemäß DSGVO:

Thorsten Wilhelm E-Mail